Freitag, 14. Mai 2010



Ich fühle mich selbstbewusst und sicher, spüre nichts mehr von den alten Gefühlen. 
Doch dann, irgendwann, stehst du wieder vor mir. 
Vertrauter Gruß, vertrautes Gesicht, vertraute Gesten, zu vertraut. 
Das alte Gefühl flammt in mir auf und plötzlich merke ich,
ich habe dich nicht vergessen. Kann dich nicht vergessen.

An M. Weil ich dich immer noch nicht vergessen habe.


Sportfreunde Stiller - Wunderbaren Jahren

Kommentare:

  1. dein blog ist wirklich was besonderes.;D
    mach weiter so.toller blog!

    AntwortenLöschen